Sunday, 22 July 2012

My Spoonflower fabric shop – Mein Spoonflower Stoff-Shop



In between working for Indigo I am reorganizing my Spoonflower Shop – that's the digital printing company where some of my patterns are already available as fabric. I plan to make more patterns available and might share more of this as the fabric swatches arrive. For now you can see an overview of the existing patterns above, available in a selection of different fabric qualities.
All these are older designs that I did before studying Surface Pattern Design. I have to confess that I deleted some of my older patterns, but I still like the remaining ones. Most of them are based on rather naturalistic watercolour illustrations, a bit "old school" really. (I love "old school", well, just sometimes!)
For me it is interesting to notice the difference: THEN I used to put part of my illustrations in repeat to give them a "second life", NOW I paint and draw with the direct aim to create motifs for patterns. Might sound a bit hairsplitting but it is a big difference in feel whilst creating!

Immer mal wieder so zwischendrin sortiere ich meinen Spoonflower Shop neu – bei dieser Digitaldruck-Firma sind einige meiner Designs bereits auf Stoff erhältlich. Neue Designs sind in Arbeit – bald mehr darüber! Ich warte schon gespannt auf die ersten Musterproben … Für heute zeige ich hier eine Shop-Übersicht, siehe oben: diese Designs sind schon in verschiedenen Stoffqualitäten erhältlich.
Es sind alles alte Entwürfe aus "Vor-Studien-Zeiten". So einiges altes habe ich dann doch rausgenommen, aber diese Designs hier mag ich immer noch. Die meisten basieren auf Aquarell-Illustrationen, eher naturalistisch und vielleicht ein bißchen "old school". (Ich mag "old school", naja, jedenfalls manchmal!) 
Interessant ist der Unterschied: DAMALS habe ich meine Illustrationen auf Rapport gebracht, um ihnen eine zusätzliche Verwendung zu geben. HEUTE zeichne und male ich Motive mit dem direkten Ziel, ein Muster zu entwerfen. Haarspalterei? Nein, das ist ein ganz anderes Gefühl beim gestalten!

My favourite design so far is probably "Poppy Seeds", created using a delicate illustration of poppy seed heads.

Mein momentaner Favorit ist wohl "Poppy Seeds", das auf einer feinen Illustration von Mohnkapseln basiert.


And these two designs have been the most successful so far: "Dragonflies dancing" and "Frog Prince".

Und diese beiden Designs haben sich bis jetzt am besten verkauft: "Dragonflies dancing" und "Frog Prince".




Seems that there is a market for watercolour/handpainted designs on Spoonflower – which makes perfectly sense to me because with the innovative digital technique even watercolours can be printed really well. And that seems to be what the "regular" fabric companies rarely offer. To view my designs for fabric please go to http://www.spoonflower.com/profiles/evamarion
Anyone who is interested in buying but unfamiliar with the online ordering process or fabric quality: please just send an email to m.seyffarth@handundkopf-design.de , I will be happy to assist you!

Handgemalte oder Aquarellmuster scheinen sich bei Spoonflower ganz gut zu verkaufen – und das ist auch gut nachvollziehbar, denn mit der innovativen digitalen Drucktechnik werden sogar zarte Aquarellmotive beim Druck sehr gut wiedergegeben. Und so etwas gibt es doch eher selten bei den normalen Stofffirmen zu kaufen. Hier gibt es mehr von meinen Stoffdesigns zu sehen: http://www.spoonflower.com/profiles/evamarion
Wer etwas kaufen möchte, sich aber beim Bestellprozess bzw. den Stoffqualitäten unsicher ist, kann sich auch direkt an mich wenden (am besten per email: m.seyffarth@handundkopf-design.de ), ich helfe gern weiter!

2 comments:

  1. I love the Poppy seeds, too! And the frog is so cute. How very resourceful you are!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks :-)
      My new Spoonflower swatches arrived yesterday … 18 swatches … felt like Christmas!!

      Delete